“Das geht ab…..” volles Haus bei Hexenball

Alles riskiert und alles gewonnen, so kann man die Situation bei den "Humpis-Hexen" am besten beschreiben. Man ist nach vielen, vielen Jahren vom angestammten Platz am Rosenmontag weggegangen und das sollte sich auszahlen. Volle Halle, allerbeste Stimmung und ein mitreißendes Programm, so stellt man sich die Fasnet in "Huumpishausen" vor.

Von der Live-Band DiDiTop" wurde allerbester Partysound geliefert, was die vielen Gäste schon bald zum mitsingen und mittanzen animierte. Ein absolutes Spitzenprogramm mit den "Danceaholics", den Fanfarenzügen aus Baienfurt und Rauenspurg, das Zunftbalett aus Brochenzell, die Lumpenkapellen aus Eschach und Taldorf und der gewohnt begeisternde Auftritt der Showtanzgruppe "Maskerade" aus Neukirch taten das übrige, um diesen Ball zu einem echten Erlebnis werden zu lassen. Daran muss man sich allerdings in den nächsten Jahren messen lassen !