Ausgelassene Stimmung bei “Youngsters Dance Party” und Kinderball

Toller Erfolg mit “Youngsters Dance-Party “  und Kinderball

Die Narrenzunft Brochenzell und das Jugendreferat hatten auch in diesem Jahr die 12 – 16 jährigen zur „Youngsters Dance Party“ am Freitagabend eingeladen und viele, viele kamen. Zum tollen Partysound von Mallorca-DJ „Stefan von Bierkeller“ entwickelte sich unter dem Motto  „Glow in the Dark“ eine stimmungsvolle Party, die wieder einmal zeigte, dass  man auch ohne Alkohol richtig toll abfeiern kann.

 Auch der Fanfarenzug Brochenzell in seinem neuen Outfit,, sowie die „Forest Devils“ aus Kau und die „Schotterwälder Mädels“ aus Berg sorgten mit ihren Auftritten dafür, dass sich ausgelassene Stimmung breit machte und dass die Teenies richtig abtanzen konnten.                           

Nur wenige Stunden später, am Samstagnachmittag,  startete dann der allseits beliebte Kinderball und mehrere hundert Cowboys und Indianer, wie auch viele andere Mäschkerle, stürmten samt Eltern sowie Oma und Opa die Humpis-Halle. Marco Grimm als „Oberhäuptling“ führte durchs Programm mit vielen Auftritten, sowie Spielstrasse, Schminkstand und vieles mehr. Es wurde herumgetollt, getanzt und gelacht und man sah viele leuchtende Kinderaugen, wohin man sah.

Ein herzlicher Dank an alle, die zum Gelingen dieser beiden Veranstaltungen beigetragen haben und dafür soregn, dass auch unsere Kinder und Jugendlichen von Beginn an mit der Tradition der alemannischen Fasnet vertraut werden.

Der Vorverkauf für alle Ballveranstaltungen  läuft bereits auf Hochtouren bei der Fa. Rastle, der Kreissparkasse und der Genoba Meckenbeuren ! Beim Humpisball gibt es eine Neuerung, denn um die vielen herrlich maskierten Gruppen besser zu präsentieren, wird es erstmals eine Maskenprämierung der besten 3 Gruppen ( ab 5 Personen ) geben. Hier ist also dem Einfallsreichtum keine Grenze gesetzt ! Wichtig ist aber auch: Schnell Karten besorgen ! MJ